deutschenglishfranceitalian

Holzaußenöl
COMPLEX - Holzaussenöl

COMPLEX - Holzaussenöl

Hochwertige nicht schichtbildende Holzveredelung nach neuesten Erkenntnissen der natürlichen Oberflächenbeschichtung auf Basis von naturnahen Rohstoffen.

COMPLEX - Holzaussenöl wird nach jahrhundertealten Rezepturen hergestellt und bietet dem Holz durch seine hervorragende Tiefenimprägnierung einen ausgezeichneten Schutz vor extremen Klimaeinflüssen. Im Gegensatz zu schichtbildenden Anstrichen setzt sich das Aussenöl, wie eine natürlich schützende Baumrinde in den Holzkapillaren fest, und ergibt eine stark wasserabweisende, wetter- und UV-beständige Oberfläche, die sehr langsam abbaut sowie Quellen, Schwinden- und Rissbildung weitgehendst verhindert. Durch den hochwertigen UV-Absorber wird ein Vergrauen der Holzoberfläche weitgehendst verhindert bzw. stark verzögert.

  • 11 Farbtöne
  • Für alle Holzarten
  • Hervorragende Tiefenimprägnierung
  • Ausgezeichneter Schutz vor extremen Klimaeinflüssen
  • Stark wasserabweisend
  • Verhindert Quellen, Schwinden- und Rissbildung weitgehendst
  • Im Gegensatz zu schichtbildenden Anstrichen setzt sich das Holzaussenöl wie eine natürliche schützende Baumrinde in den Holzkapillaren fest
  • Besonders Wetter- und UV-beständige Oberfläche
  • Hochwertiger Nano-UV Absorber verhindert weitgehendst ein Vergrauen der Holzoberfläche
  • Keine Selbstentzündung

Das offenporige Ölharzsystem wirkt stark ventilierend und sorgt für gesunde, trockene Verhältnisse. So schützt es sich selbst gegen Pilzbefall und verhindert das Eindringen von Nässe und Schmutz in die Poren. Hochtransparente, reine, mikrofeine Eisenpigmente bewirken, in Verbindung mit dem Ölharzsystem, einen seidenmatten, lichtechten Schutz gegen das Vergrauen des Holzes, durch UV-Licht.

HU-Complex Holzaussenöl ist auf der Basis von Pflanzenölen, Balsamharzen, natürlichen Kräuterfirnissen und ätherischen Ölen (Tiroler Alpenkräuter) aufgebaut. Als Lösemittel wird ein ISOPAR FLUID von außerordentlich hohem Reinheitsgrad (Verwendung in der Pharmazeutik-Salbenherstellung, Haushaltsinsektizide usw.)

Im Hinblick auf zukünftige Generationen und einer intakten Umwelt, müssen wir mit der Erde partnerschaftlich und rücksichtsvoll zusammenarbeiten. Complex-Holzaussenöl soll ein Beitrag dazu sein!

AUSSENÖL FINISH

Ist für alle Aussen- und Lärchenöle (sowie für Steinöl) der ideale 3. Auftrag für erhöhte Belastung und alle grobporige Hölzer, wie Eiche, Nuss, Kastanie, Akazie!

ANWENDUNGSGEBIETE

Zum Schutz und zur Veredelung von einheimischen, sowie exotischen Hölzern bei Neu- und Renovierungsanstrichen (Fassadenverkleidung, Fenster, Fensterläden, Türen, Gartenhäuser, Fachwerk, Gartenmöbel, Balkone, Zäune usw.).

Complex-Holzaussenöl ist frei von bioziden Wirkstoffen; wird eine solche Behandlung gewünscht, empfehlen wir eine Vorbehandlung mit HU 109 Imprägniergrund.

VERARBEITUNG

Vor Gebrauch sorgfältig aufrühren, Auftragsmenge ca. 60 ? 80 g/m2, je nach Saugfähigkeit des Holzes. Der Untergrund muss staub-, fettfrei und frei von losen Anstrichen (wichtig bei Renovierungsarbeiten) sein. Holzfeuchte nicht über 18 %.

AUFTRAGSART

Complex-Holzaussenöl kann gespritzt, gestrichen, getaucht, gewischt oder mit Walze aufgetragen werden. Complex-Holzaussenöl 2 x auftragen, Trockenzeit zwischen den Anstrichen mind. 6 Stunden.

Anzahl der Anstriche 2 / eventl. Grundierung.

TECHNISCHE DATEN

Spez. Gewicht:ca. 0,84g/cm³
Viskosität:dünnflüssig
FK:angenehm mild
Flammpunkt:62°C
Mindest-einbringmenge:unverdünnt 60 - 80g/m² je Anstrich - 1 lt reicht für ca. 10 - 14 m² je nach Saugfähigkeit des Holzes;
Verdünnung:unverdünnt anwenden - reinigen der Werkzeuge mit Complex ISOPAR od. Terpentinersatz;
Lieferform:1 lt; 5 lt; 25 lt; 30 lt; Blechemballage; 200 lt-Faß; 1000 lt-Container;
Transport:kein Gefahrgut;
Trocknung:

staubtrocken: ca. 40 min.
griffest: ca. 90 min.
stapelbar: ca. 3 Std.
überstreichbar: ca. 6 Std.
durchgetrocknet: ca. 24 Std

Die getrocknete Oberfläche kann mit geeignetem Polierwerkzeug (Bürste, Fladder o.ä.) nachbehandelt werden.

Lagerung:Lagerfähigkeit: mind. 1 Jahr bei Normaltemperatur im ungeöffneten Originalgebinde;
VBF:entfällt
EU-Grenzwert für den VOC-Gehalt:Dieses Produktes (Kat A/f) 700 g/l (2007), 700 g/l (2010).
Dieses Produkt enthält max. 250 g/l VOC.

Vorstehende Angaben sind gewissenhaft nach dem derzeitigen Erkenntnisstand der Prüftechnik zusammengestellt und sollen als Richtlinien dienen. Wegen der Vielseitigkeit der Anwendung und Arbeitsmethoden sind sie unverbindlich, begründen kein vertragliches Rechtsverhältnis und entbinden den Verarbeiternicht davon, unsere Produkte auf ihre Eignung selbstverantwortlich zu prüfen. Im Übrigen gelten unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen.

Haben Sie Fragen?Blättern Sie online durch unsere neue Broschüre
Josef Schellhorn GmbH · A-6334 Schwoich / Tirol, Egerbach 50a · Telefon: +43 (0)5372 58377 · Fax: -74 · E-mail